Der Beckenboden ist die tragende Mitte unseres Körpers. Wenn diese geschwächt ist, kann bei Belastungssituationen (Niesen, Rennen, Lachen) unkontrolliert Harn abgehen. Innere Organe wie Blase, Gebärmutter, Enddarm können sich senken. Das gezielte Beckenbodentraining stärkt den Beckenboden; Senkungsbeschwerden und Inkontinenz können bessern. Der Rücken wird stark und es ist durchaus möglich, dass die Sexualität intensiver und lustvoller erlebt wird. Beckenbodentraining ist für Frauen (und Männer) jeden Alters empfehlenswert!

spirit für Kurzentschlossene!  – Beckenbodenkurs für Frauen

START AM 12.6.2020  5 mal 90 Minuten

 

jeweils Freitagmorgen: 8:30 – 10:00 Uhr — Daten: 12.6. | 19.6. | 26.6. | 3.7. | 10.7.2020   

Ort: Seestrasse 14a, 8712 Stäfa
Kosten: 230.– Buch " Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte" im Preis inbegriffen.
(die meisten KK-Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kurskosten)

Kursthemen: Anatomie des weiblichen Beckenbodens — Blase und ihre Funktion — Inkontinenz … was tun? — Übungen zur Wahrnehmung und Kräftigung des Beckenbodens mit Übungssequenzen aus dem Yoga — Integration des BB in den Alltag — BB und Atmung — BB durch die Lebenszeit der Frau — ... Anliegen und Wünsche der Kursteilnehmerinnen ….

Da der Kurs mit den verlangten Schutzmassnahmen durchgeführt wird, stehen nur wenige Plätze zur Verfügung (max. 5 Pers.)

Infos und Anmeldung: Barbara Desault, Tel. 078 679 42 47 oder via Mail

 

Beckenboden-Privatlektionen für Frauen oder Männer

In einer Privatlektion wird das für ihren Beckenboden notwendige Training festgelegt und die Übungen entsprechend ihren Bedürfnissen angepasst.

Termine auf Anfrage: Barbara Desault, 078 679 42 47 oder via Mail
Kosten: 120.–  | Dauer: 60 Min. | Wo: Stäfa, 2 Min. zu Fuss vom Bhf Stäfa, Häldelistrasse 7

Barbara Desault | Shiatsu • Yoga • Beckenbodentraining